Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen einschließlich Datenschutzinformationen nach Art. 13 DSGVO

Kostenlose Verlosung „Reise nach Ibiza“ („Gewinnspiel“)

Mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel erklären sich die Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden. Ein Kauf ist nicht erforderlich, um teilzunehmen oder zu gewinnen.

 

  1. VERANSTALTER UND ZUSTIMMUNG ZU DEN TEILNAHMEBEDINGUNGEN

1.1       Veranstalter des Gewinnspiels ist die PUMA Europe GmbH, Puma Way 1, 91074 Herzogenaurach.

1.2       Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer damit einverstanden, diese Teilnahmebedingungen gelesen und verstanden zu haben und an diese gebunden zu sein. Die Teilnahmebedingungen sind auf www.FootLockerEUxPUMAxIBIZA.de verfügbar.

1.3       Diese Vereinbarung wird zwischen dem Teilnehmer und dem Veranstalter getroffen. Jeder, der nicht Vertragspartei ist, kann aus dieser Vereinbarung keine Rechte oder Pflichten ableiten.

1.4       Das Gewinnspiel wird insgesamt in vier Ländern durchgeführt. Die Länder sind: Deutschland, Vereinigtes Königreich (bestehend aus England, Nordirland, Schottland und Wales), Spanien und Frankreich. Um Zweifel auszuschließen, werden hier die  Kanalinseln und die Isle of Men vom Vereinigten Königreich ausgegrenzt.

 

  1. TEILNAHMEBERECHTIGUNG

2.1       Alle Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt, volle Rechts-und Geschäftsfähigkeit besitzen und ihren Wohnsitz in Deutschland, Spanien, Frankreich oder im Vereinigtem Königreich haben.

2.2       Mitarbeiter des Veranstalters, von Foot Locker Europe B.V. und deren verbundenen Unternehmen oder Parteien, die an der Durchführung der Verlosung beteiligt sind, sowie deren verbundene Unternehmen oder deren Familienangehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

2.3       Der Teilnehmer sichert zu, dass alle von ihm im Zusammenhang mit der Verlosung gemachten Angaben wahr und richtig sind. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen oder zu disqualifizieren. Ebenso können Teilnehmer, die verbotene Hilfsmittel verwenden oder anderweitig durch Manipulation Vorteile erlangen, von der Teilnahme an der Verlosung ausgeschlossen oder zu einem späteren Zeitpunkt von der Teilnahme ausgeschlossen werden.

2.4       Teilnehmer, die diese Regeln nicht einhalten oder unvollständige, unrichtige oder betrügerische Angaben machen, sind nicht gewinnberechtigt.

2.5       Wenn festgestellt wird, dass ein Teilnehmer diese Regeln nicht eingehalten hat und rückwirkend disqualifiziert wird, zieht der Veranstalter einen neuen Gewinner.

 

  1. TEILNAHME AM GEWINNSPIEL

3.1       Die Teilnahme an der Verlosung ist vom 22. Juli 2019 (9 Uhr MESZ) bis 29. Juli 2019 (17 Uhr MESZ) möglich.

3.2       Um an der Verlosung teilnehmen zu können, muss ein Teilnehmer die www.FootLockerEUxPUMAxIBIZA.de besuchen und das Teilnahmeformular ausfüllen. Die Teilnehmer müssen ihre persönlichen Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Wohnort, Telefonnummer) in das Online-Teilnahmeformular eingeben. Die Teilnahme ist abgeschlossen, wenn der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen akzeptiert und das ausgefüllte Teilnahmeformular durch Anklicken des Buttons „Teilnehmen“ abschickt. Die Website wird während der Dauer des Gewinnspiels online sein.

3.3       Nach der Teilnahme am Gewinnspiel erhalten die Teilnehmer eine Bestätigungs-E-Mail, die den Teilnehmer über die erfolgreiche Registrierung informiert.

3.4       Jeder Teilnehmer darf nur einmal an der Verlosung teilnehmen.

3.5       Die Teilnahme an der Verlosung ist nicht vom Kauf eines Produkts oder dem Erhalt einer Dienstleistung des Veranstalters abhängig. Der Kauf eines Produkts oder der Erhalt einer Dienstleistung des Veranstalters hat keinen Einfluss auf die Gewinnchancen.

3.6       Der Veranstalter behält sich das Recht vor, die Erfüllung der Teilnahmebedingungen zu überprüfen und Nachweise, insbesondere über das Alter des Teilnehmers, zu verlangen.

3.7       Verspätete oder unleserliche Einträge werden nicht akzeptiert. Für verloren gegangene Einträge kann keine Haftung übernommen werden.

 

  1. PREISE, PREISVERLOSUNG

4.1       Am 30. Juli 2019 zieht der Veranstalter einen (1) Gewinner nach dem Zufallsprinzip aus allen teilnahmeberechtigten Einsendungen aller Teilnehmer.

4.2       Teilnahmen, die nach dem 29. Juli 2019 um 17.00 Uhr MESZ eingehen, werden vom Wettbewerb ausgeschlossen. Der (1) Gewinner wird am 30. Juli 2019 zwischen 10.00 und 16.00 Uhr MESZ telefonisch oder per E-Mail benachrichtigt, dass er/sie gewonnen hat.

4.3       Der Preis wird nur an einen Teilnehmer der vier Länder aus 1.4. ausgespielt.

4.4       Der Gewinner des Gewinnspiels erhält einen Preis, der sich aus Folgendem zusammensetzt: zwei (2) Flugtickets für die Economy Class von einem internationalen Flughafen des Wohnsitzlandes des Teilnehmers nach Ibiza und entsprechende Rückflugtickets, Übernachtungen für zwei (2) Personen im Ushuaia ibiza Beach Hotel im Doppelzimmer auf Ibiza vom 30.08.2019 bis 01.09.2019; Bodentransfer zwischen Flughafen und Hotel; Die Reise- und Unterkunftsbuchung erfolgt nach Ermessen des Veranstalters.

4.5       Der gewählte Begleiter muss am Abreisetag achtzehn (18) Jahre oder älter sein. Der Gewinner und sein Reisebegleiter unterliegen einem identischen Reiseplan.

4.6       Es können Reisebeschränkungen, Bedingen und Einschränkungen gelten. Bei Annullierung oder Verspätung eines Fluges erfolgt keine Rückerstattung oder Entschädigung. Flug und Unterkunft unterliegen der Verfügbarkeit. Die Reise unterliegt den Bedingungen, die in diesem Gewinnspiel festgelegt sind, sowie den Bedingungen, die von der vom Veranstalter ausgewählten Fluggesellschaft festgelegt wurden, wie im Passagierticketvertrag angegeben. Alle Kosten und Reisekosten, die nicht ausdrücklich in der obigen Paketbeschreibung aufgeführt sind, gehen zu Lasten des Gewinners.

4.7       Für Änderungen, die der Gewinner und sein Reisebegleiter nach Bestätigung der Reisebuchung vornehmen, können Gebühren vom jeweiligen Anbieter erhoben werden. Alle diese Gebühren gehen zu Lasten des Gewinners.

4.8       Der Veranstalter ist nicht verpflichtet, Tickets zu ersetzen oder einen Ersatzpreis bereitzustellen oder irgendeine Form der Entschädigung zu gewähren, falls der Gewinner und seine Begleitung aus irgendeinem Grund nicht an der Reise teilnehmen können (einschließlich, ohne Einschränkung, höherer Gewalt, Reisebeschränkungen aufgrund von medizinischen Verhinderungen).

4.9       Der Veranstalter kann den Preis nach eigenem Ermessen für ungültig erklären, aussetzen, stornieren oder ändern, wenn der Preis aus Gründen, die außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegen, nicht zur Verfügung gestellt werden kann.

4.10     Der Preis kann nur vom Gewinner persönlich beansprucht werden. Wenn ein gemeldeter Gewinner nicht innerhalb von 48 Stunden nach Versand der Gewinnbenachrichtigung antwortet, ist der Veranstalter berechtigt, einen nachfolgenden Gewinner zu bestimmen und den Preis an diese Person zu vergeben, die den ursprünglichen Gewinner ersetzt, der keine weiteres Recht auf den Gewinn hat. Nicht erfolgreiche Teilnehmer werden nicht kontaktiert.

4.11     Für nicht genutzte Teile des Gewinns gibt es keine Barauszahlung. Eine Rückerstattung von nicht genutzten Teilen des Gewinns erfolgt nicht. Der Preis ist nicht übertragbar.

 

  1. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

5.1       Der Veranstalter bietet keine Versicherung, gleichgültig ob es sich um eine Kranken-, Reise-, Reiserücktritts- oder Haftpflichtversicherung im Zusammenhang mit dem Gewinn handelt.

5.2       Der Veranstalter behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen, jede Person auszuschließen oder zu disqualifizieren, die nach seiner Ansicht das Teilnahmeverfahren oder die Durchführung der Verlosung des Preises manipuliert oder gegen diese Teilnahmebedingungen verstößt. Der Veranstalter behält sich das Recht auf Schadenersatz und/oder andere gesetzlich zulässige Rechtsbehelfe gegenüber dem betreffenden Teilnehmer vor.  

5.3       Außer bei grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz des Veranstalters oder seiner Erfüllungsgehilfen übernimmt der Veranstalter keine Verantwortung für verlorene, beschädigte, unlautere, verspätete, isolierte oder vom Veranstalter nicht erhaltene Einsendungen, gleich aus welchem ​​Grund. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich oder haftbar für Technik-, Hardware-, Software-, Server-, Websiteausfälle oder andere Fehler oder Schäden jeglicher Art. Durch Ihre Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, den Veranstalter und seine verbundenen Unternehmen, Werbeagenturen, Partner, Vertreter, Nachfolger, Beauftragten, Mitarbeiter, leitenden Angestellten und Direktoren von jeglicher Haftung, jeglichem Verlust, Rechtsstreit, jeglichem Anspruch oder jeglichem Schaden, der direkt oder indirekt auftreten könnte, freizustellen, gleichgültig, ob fahrlässig oder nicht, aufgrund (i) der Teilnahme des Teilnehmers am Wettbewerb und / oder seiner Annahme, seines Besitzes, seiner Verwendung oder seines Missbrauchs eines Preises oder eines Teils davon, (ii) technischer Fehler jeglicher Art, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Fehlfunktion von Computern, Kabeln, Netzwerken, Hardware oder Software; (iii) die Nichtverfügbarkeit oder Unzugänglichkeit von Übertragungen oder Telefon- oder Internetdiensten; (iv) unbefugte menschliche Eingriffe in einen Teil des Anmeldeprozesses oder des Wettbewerbs; (v) elektronischer oder menschlicher Fehler, die bei der Verwaltung des Wettbewerbs oder der Bearbeitung von Einsendungen auftreten können, (vi) verspäteter, verlorener oder unzustellbarer Post.

5.4       Der Veranstalter haftet, soweit gesetzlich zulässig, nicht für Mängel der Preise. Der Rechtsweg ist insoweit ausgeschlossen.

5.5       Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für Verluste oder Schäden, die dem Gewinner oder seinem Begleiter während der Durchführung der Reise entstehen. Der Gewinner und sein Begleiter unternehmen die Aktivität auf eigenes Risiko.

5.6       Im Falle eines offensichtlichen Fehlers in diesen Teilnahmebedingungen, einer Rechtswidrigkeit oder von Umständen, die außerhalb der angemessenen Kontrolle des Veranstalters liegen und die die Durchführung der Verlosung verhindern, haftet der Veranstalter nicht für Verluste oder Enttäuschungen, die dadurch verursacht werden. In diesem Fall wird der Veranstalter alle zumutbaren Anstrengungen unternehmen, um die Teilnehmer über Änderungen oder Rücktritte zu informieren.

 

  1. TEILNEHMERERKLÄRUNG

6.1       Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass- für den Fall, dass er bzw. sie als Gewinner ausgewählt wurde, der Veranstalter nach eigenem Ermessen und ohne Zahlung oder zusätzliche Erlaubnis, den Vornamen und den ersten Buchstaben des Nachnamens, den Ort und/oder die Region des Wohnsitzes, zum Zweck der Bekanntgabe des Gewinners der Verlosung und für Werbezwecke verwenden kann.

6.2       Der Gewinner erklärt sich damit einverstanden, ohne Bezahlung an Werbe- oder Werbeaktivitäten für den Veranstalter teilzunehmen. Das Einverständnis beinhaltet, dass der Veranstalter oder ein Drittanbieter Videoaufzeichnungen, Audioaufzeichnungen, Bilder oder anderes Werbematerial, das den Gewinner zeigt oder auf diesen verweist, für die Bekanntgabe des Gewinners der Verlosung für Marketing- oder ähnliche Geschäftszwecke produziert oder produzieren lässt.

6.3       Jeder Teilnehmer dieses Gewinnspiels und der Begleiter des Gewinners erklären sich damit einverstanden, dass der Veranstalter folgende exklusive, weltweite, unwiderrufliche, lizenzgebührenfreie, zeitlich unbegrenzte Rechte erwirbt:

  1. Das Material darf in jeder gedruckten oder elektronischen Form und Medien, auch im Internet, z. B. auf Websites, in sozialen Netzwerken und anderen sozialen Medien sowie in Anwendungen oder sonstigen Diensten, die für mobile Endgeräte bereitgestellt werden, verwendet, wiederverwendet, gespeichert, veröffentlicht, wiederveröffentlicht und, übertragen werden;
  2. Das Material darf, teilweise oder in vollständiger Form, vervielfältigt, verarbeitet, kopiert, verändert, umgewandelt, angepasst, zusammengeführt oder modifiziert werden; dies schließt die Digitalisierung des Materials und seine digitale Verarbeitung mit ein;
  3. Das Material darf für jede Art von nicht-kommerziellen und kommerziellen Zwecken verwendet werden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Point-of-Sale-Werbung, Messen, Ausstellungen, Verkaufsveranstaltungen, Festivals, Wettbewerbe, Sportveranstaltungen oder in Verbindung mit anderen Werbe- oder Promotionszwecken, wie es der Veranstalter für angemessen hält;
  4. Die vorgenannten Nutzungsrechte dürfen unterlizenziert oder übertragen werden an verbundene Unternehmen des Veranstalters und/oder an Dritte, insbesondere an vom Veranstalter beauftragte Dienstleister zur Durchführung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Verlosung oder Aufgaben im Zusammenhang mit den vorgenannten Nutzungsarten.

6.4       Der Teilnehmer garantiert, dass er das volle Recht und die Befugnis hat, alle Rechte gemäß diesem Abschnitt zu gewähren, und dass er insbesondere die erforderliche Zustimmung, das volle Recht und das Eigentum für alle Rechte erhalten hat, die gemäß diesen Teilnahmebedingungen gewährt werden. Von etwaigen Ansprüchen des Begleiters gegen den Veranstalter wegen Verletzung von dessen in Ziff. 6 oder sonstigen in diesen Teilnahmebedingungen beschriebenen Rechten, stellt der Gewinner den Veranstalter vollumfänglich frei.

 

  1. DATENSCHUTZ UND PRIVATSPHÄRE

7.1       Personenbezogene Daten sind alle Informationen über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Alle personenbezogenen Daten unterliegen einem besonderen Schutz, der vom Veranstalter durch technische und organisatorische Maßnahmen gemäß den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen gewährleistet wird.

7.2       Während des Gewinnspiels werden folgende personenbezogene Daten erhoben: Name, Vorname, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, Wohnort, Telefonnummer. Die Gewinner müssen ihre E-Mail-Adresse für den Versand des Preises angeben.

7.3       Verantwortlicher Datenverantwortlicher für die Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten des Teilnehmers ist: PUMA Europe GmbH, PUMA Way 1, 91074 Herzogenaurach. (Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten: privacy@puma.com).

7.4       Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zu Zwecken der Teilnahme an der Verlosung, der Durchführung der Verlosung und Preisverteilung verarbeitet (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO). Die personenbezogenen Daten des Gewinners (z. B. Name, Bild) werden auch für die Durchführung der in Abschnitt 6 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Handlungen verarbeitet (Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 Buchst. B DSGVO).

7.5       Der Veranstalter leitet personenbezogene Daten nur an Dienstleister weiter, die mit der Durchführung des Gewinnspiels ("Auftragsdatenverarbeiter") im Gebiet der Europäischen Union oder im Gebiet des Europäischen Wirtschaftsraums beauftragt sind. Alle diese Auftragsdatenverarbeiter erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur für und in Übereinstimmung mit den Anweisungen des Veranstalters. Der Veranstalter kann auch personenbezogene Daten des Gewinners, nämlich Videoaufzeichnungen, Audioaufzeichnungen, Bilder oder anderes Werbematerial, das den Gewinner zeigt oder auf ihn verweist, an Dritte (z. B. soziale Netzwerke) übertragen. Personenbezogene Daten dürfen nur dann an Behörden weitergegeben werden, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

7.6       Nach Beendigung der Verlosung werden alle persönlichen Daten innerhalb eines Monats gelöscht. Nur die persönlichen Daten des Gewinners werden für die Preisverteilung und für die Durchführung der in Abschnitt 6 beschriebenen Aktionen weiter gespeichert. Wenn die Löschung personenbezogener Daten aufgrund gesetzlicher Aufbewahrungspflichten nicht möglich ist, wird der Veranstalter diese personenbezogenen Daten für die weitere Verwendung und Verarbeitung sperren.

7.7       Jeder Teilnehmer an der Verlosung hat nach Maßgabe der betreffenden Vorschriften das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die vom Veranstalter über ihn gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO) sowie auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) und  Löschung (Art. 17 DSGVO) dieser personenbezogenen Daten. Um die oben genannten Rechte geltend zu machen, kann sich der Teilnehmer unter der folgenden E-Mail-Adresse an den Veranstalter wenden: info@footlockereuxpumaxibiza.de. Auf das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO) wird ebenfalls hingewiesen.

 

  1. SOZIALE MEDIEN

8.1       Die Teilnehmer erkennen an, dass das Gewinnspiel in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder verwaltet wird oder mit Instagram in Verbindung steht. Teilnehmer erkennen an, dass Instagram keine Haftung für einen Teil der Aktion übernimmt, und erklären sich hiermit einverstanden, Instagram von sämtlichen Ansprüchen, Schäden oder Verbindlichkeiten freizustellen, die sich aus der Teilnahme des Teilnehmers am Wettbewerb ergeben oder damit zusammenhängen.

 

  1. VERSCHIEDENES

9.1       Diese Teilnahmebedingungen sind auf www.FootLockerEUxPUMAxIBIZA.de einschließlich Anmeldeformular verfügbar. Mit dem Absenden des Formulars erklären sich die Teilnehmer mit diesen Teilnahmebedingungen einverstanden.

9.2       Teilnehmer, die diese Teilnahmebedingungen nicht einhalten oder unvollständige, unrichtige oder betrügerische Angaben machen, sind nicht gewinnberechtigt.

9.3       Das Gewinnspiel und die Teilnahmebedingungen unterliegen dem deutschen Recht, vorbehaltlich der zwingenden Bestimmungen des anwendbaren Rechts des Wohnortes des Teilnehmers.

9.4       Sollte eine Bestimmung oder ein Teil dieser Teilnahmebedingungen als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, so gilt diese Bestimmung oder der entsprechende Teil als ausgeschlossen; dies hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit der restlichen Teilnahmebedingungen.